Zum Inhalt springen
Bernd und Christina Küster Foto: Vanessa Freund

8. März 2022: Internationaler Frauentag

Erstmals vor 103 Jahren im Kampf um die Gleichstellung zwischen Frau und Mann ausgerufen, wird der heutige internationale Frauentag von vielen Organisationen begangen. Die SPD beteiligt sich selbstverständlich auch.
Bernd Blumen Foto: Vanessa Freund

Zum internationalen Frauentag hat Bernd Lange die Gleichstellungsbeauftrage Christina Küster mit Blumen überrascht, um ihr für ihren Einsatz im Kampf um die Chancengleichheit aller Menschen Respekt zu zollen. Ebenso bedankte er sich persönlich bei Schwester Kathrin und ihren Kolleginnen von der Frühchenstation des Dietrich-Bonhoeffer Klinikums, weil sie die kleinsten Mitglieder unserer Gesellschaft in einer kritischen Phase versorgen.

Darüber hinaus gab es eine Gemeinschaftsaktion zusammen mit den Teams Erik von Malottki und Robert Northoff. Die Mitarbeitenden verteilten den ganzen Tag über in mehreren Stadtteilen Neubrandenburgs Primeln – eine kleine Geste der Anerkennung, um die Leistung zu würdigen, die Frauen tagtäglich erbringen. Es war ein großartiger Tag, um mit vielen Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen und die Primel-Aktion kam sichtlich gut an.

Selbstverständlich muss der Kampf um gleiche Rechte weitergehen. Frauen verdienen die Hälfte der Macht, eine faire Entlohnung und bessere berufliche Aufstiegschancen!

Nächste Meldung: Besuch im Schweriner Landtag

Alle Meldungen