Zum Inhalt springen
Eröffnungsrede Foto: Vanessa Freund

10. Juni 2022: Wahlkreisbüro feierlich eröffnet

Mit der Eröffnungsfeier stehen nun ganz offiziell die Türen des Wahlkreisbüros für die Bürger*innen offen. Wer ein Anliegen an die Abgeordneten Erik von Malottki, Robert Northoff und Bernd Lange herantragen möchte, ist in der Tilly-Schanzen-Straße richtig.
Bernd Lange und Manfred Dachner Foto: Vanessa Freund
Bernd Lange mit seinem Vorgänger Manfred Dachner im Gespräch

Viele Gäste aus Verwaltung, Politik, Vereinen und Verbänden sind unserer Einladung gefolgt, um die Gelegenheit des Austauschs und Kennenlernens zu nutzen. Herzlichen Dank an alle, die unsere Eröffnungsfeier zu einem tollen Erlebnis gemacht haben!

Das Besondere am Neubrandenburger Standort: Drei Abgeordnete, zwei Landtags- und ein Bundestagsabgeordneter und ihre Teams teilen sich die Räumlichkeiten und sind untereinander gut vernetzt. Robert Northoff und Bernd Lange vertreten Neubrandenburgs Interessen in Schwerin; Erik von Malottki ist Ihr Abgeordneter in Berlin.

Das Büro in der Tilly-Schanzen-Straße soll Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger aus Neubrandenburg und für die Region sein. Es ist uns wichtig, für die Menschen vor Ort da zu sein, Ihre Anliegen entgegen zu nehmen und sich für diese einzusetzen. Darüber hinaus wäre ohne dem persönlichen Gespräch vor Ort Politik nicht möglich. Politik lebt von Kommunikation und Austausch. Daher laden wir Sie und Euch herzlich ein mit uns ins Gespräch zu kommen und über Themen zu sprechen, die Sie und Euch täglich bewegen. Wir freuen uns!


Eröffnung_Flur Foto: Christina Lück-Oppermann

Vorherige Meldung: Leselust fördern - Bücher verschenken

Alle Meldungen